Familienreise, Lüneburger Heide

In dieser Reihe möchte ich Orte in Wort und Bild vorstellen, die sich für einen Familienurlaub eignen. Den Anfang macht unser diesjähriger Sommerurlaub in der Lüneburger Heide. Im Januar fragten wir unsere Kinder, wohin die Reise diesen Sommer gehen soll: ans Meer, in die Berge oder auf einen Bauernhof? Das Ergebnis war einstimmig: auf einen Bauernhof. Die Internetrecherche zeigte, dass wir bereits spät dran waren, unseren Sommerurlaub zu planen. Zum Glück fanden wir in der Lüneburger Heide mit dem Hof Grafel einen passenden Bauernhof. Der Hof hat alles was uns wichtig ist: Ruhe, um zu entspannen, genügend Platz und Spielmöglichkeiten für unsere Kinder, verschiedene Tiere, interessante Ausflugsziele in der näheren Umgebung und genügend Motive zum fotografieren.

Ende Juli 2018 machten wir uns auf dem Weg in die Lüneburger Heide und wurden von Petra sehr herzlich empfangen. Sie backte extra für uns noch einen leckeren Schokoladenkuchen zum Kaffee. Etwas ganz Besonderes von Hof Grafel ist, dass wenn man möchte neben einem sehr gutem Frühstück ein äußerst leckeres vegetarisches/veganes 3-Gänge Menü serviert bekommt! Am nächsten Tag führte uns Wilhelm über den Hof zu den Ziegen, Eseln, Pferden, erklärte uns die angebauten Gemüsensorten und als Höhepunkt zeigte er uns seine Bienen.

Aufgrund des sehr heißen Sommers konnten wir nur bedingt Ausflüge in die Umgebung machen. Deshalb waren wir sehr froh, dass ein schöner Naturbadesee (Großer Bullensee) mit dem auf dem Hof geliehenen Fahrrad in ca. 4 km Entfernung gut zu erreichen war. Als weitere Ausflugsziele besuchten wir den Vogelpark in Walsrode, den Landpark Lauenbrück, Rotenburg und die Heide.

Wir hatten einen wunderschönen und erholsamen Urlaub umgeben von netten Menschen, sehr gemütliche Abende am Lagerfeuer mit gemeinsamen Singen und Stockbrotbacken, Ponyreiten für Sara (angeleitet durch Kathrin), sehr leckerem Essen und der herzlichen Atmosphäre auf dem Hof Grafel.

PS Fotoausrüstung: ich entschied mich das erste Mal seit 4 Jahren wieder zweigleisig zu fotografieren: die Nikon D850 nur mit dem AF-S NIKKOR 105 mm 1:1,4E ED für Portraits von Mensch, Tier und Landschaft auf dem Hof sowie für Ausflüge die Olympus PenF mit dem M.Zuiko Digital ED 12 mm 1:2.0 Weitwinkel und dem M.Zuiko Digital ED 60mm 1:2.8 Makroobjektiv.